meine Bücher

Schiffsbegegnungen an der Unterweser Barbara Piotrowski Isensee Verlag Oldenburg ISBN 978-3-89995-919-2

Als blinder Passagier, auf Schinkentour oder beim Fischfang; auf der Suche nach den Hängematten pubertierender Schiffsjungen, den heißen Rhythmen des Tango oder beim Bittgesang für eine Autofähre: Ein Jahr lang war ich zwischen Bremen und Bremerhaven unterwegs. Aus diesen Schiffsbegegnungen sind spannende Geschichten über die Schiffe, die das Bild der Unterweser prägen, entstanden, aber auch über die Menschen, die diese Schiffe mit Leben erfüllen.

Schiffsbegegnungen an der Unterweser, Barbara Piotrowski
Isensee Verlag Oldenburg, ISBN 978-3-89995-919-2

Umschlagentwurf (Kanal):Layout 1

Und plötzlich, auf einer der vielen Reisen mit unserem Boot, entdeckte ich das “Gesicht” der Wasserstraße, die Kanal und Fluss zugleich ist. Es ist geprägt von den Spuren und Geschichten der Menschen, die zwischen Dortmund und Emden am Fluss bzw. am Kanal leben und arbeiten und die mit ihrem Schaffen zur Lebendigkeit dieser Wasserstraße beitragen: Von der Ruderin auf dem Weg zum Gold, dem Hafenpastor, dem Bootsbauer am Endje van de Welt, einem Klängebauer, einem, der vom Nomadenleben träumt oder von Mr. Wind. Vierzehn “Kanalgesichter” habe ich gefunden und in diesem Buch festgehalten: vierzehn unterschiedliche, spannende Lebensgeschichten – und noch eine Geschichte dazu, meine eigene Begegnung mit dem Kanal. Die wunderschönen Fotos hat Miriam Steyer gemacht.

Kanalgesichter. Menschen zwischen Dortmund und Emden Barbara Piotrowski, Fotos: Miriam Steyer, Isensee Verlag Oldenburg ISBN 978-3-89995-545–3

Advertisements